05.Juni 2019

Zwischen Pizza und Post-its

Ein kompletter Tag mit dem Redaktionsteam. Was dabei rausgekommen ist, erfahrt Ihr hier:

Erstes Auswärtsspiel für mich in Stapelfeld: Rauchende Köpfe und sogar Pizza! Wie passt das nur zusammen?

Neben unseren zweiwöchentlichen Redaktionssitzungen, die sich hauptsächlich um unsere Artikel drehen, werden uns hier und da weitere Workshops ermöglicht. Mal wird uns gezeigt was einen guten Text ausmacht, mal dreht es sich um verschiedene Schreibtechniken. Stetiges Hinterfragen und Verbessern: Unter diesem Motto könnte man den zurückliegenden Workshop einordnen.

Nachdem wir uns um 8:00 Uhr in Stapelfeld mit unserem Ausbildungsleiter Herrn Kaps getroffen und mit einem gemeinsamen Frühstück gestärkt hatten, ging es nahtlos in die produktive Phase über:

Hauptaugenmerk lag darauf unsere Arbeitsabläufe im Azubiblog zu verbessern und neue Ideen für eine Menge weiterer Artikel zu finden. Unter anderem könnt Ihr euch in den nächsten Wochen auf Beiträge über die Auftragsverfolgung, unser Supply-Chain-Management und ein Montagepraktikum freuen. Außerdem debattierten wir über die Struktur der Website und welche Zielgruppen wir zukünftig erreichen wollen. 

Zudem gab es einen kleinen Erfolg zu feiern: Verglichen mit dem Frühjahr des letzten Jahres, habt Ihr unseren Blog bislang etwa doppelt so oft besucht! 

Zum Mittag gabs als Nervennahrung Pizza. Sobald diese vernichtet war bildeten wir kleine Gruppen. Jede Gruppe war für das Protokollieren und Ausarbeiten der zuvor besprochenen Themen zuständig. Der Tag klang genauso produktiv aus, wie er begonnen hat.

Falls Ihr an dieser Stelle noch Themenwünsche oder Verbesserungsvorschläge für unseren Blog habt, schreibt uns gerne an: Azubiblog@dh-partner.com Wir freuen uns über jede Nachricht!