08.Mai 2017

Cocktails, Würstchen und Newbies

„Spiel in den Mai“ war das Motto des diesjährigen Frühlingsfestes. Auch die neuen Azubis zockten mit.

Am 5. Mai empfingen wir unsere Newbies zum D+H Frühlingsfest. Die Aufregung am Beginn war dank dem tollen Programm schnell gelegt – dann hieß es Spannung! Dank den zahlreichen Spielen war Langeweile unmöglich.

Heute ist es endlich soweit: Unser Frühlingsfest steht an. Und dann kommen auch noch die neuen Newbies zu Besuch. Wie aufregend. Schon seit Wochen wurde das Frühlingsfest von unserem Marketing geplant. Der Empfang der Newbies liegt bei uns, den Azubis aus dem ersten Lehrjahr.

Ich erinnere mich noch genau, wie nervös ich damals vor meinem ersten Newbie-Treffen war. Um den Neuen diese Nervosität zu nehmen, empfingen wir sie erstmal in kleiner Runde. 14:00 Uhr: Die Newbies und Servicekräfte vom Frühlingsfest treffen ein, gleichzeitig. Nun erstmal die Übersicht finden. Wer ist wer? Nach ersten Erkennungsschwierigkeiten konnte es losgehen.

Zu Beginn spielten wir ein kleines Spiel namens „Privacy“, bei dem kein Newbie drum herumkam, einen Einblick in sein Privatleben zu geben – herrlich. Nachdem die Stimmung aufgelockert war, quatschten wir noch ein wenig. Dann ging es nach oben, auf unsere Dachterrasse, zur Frühlingsfeier.

Ein Cocktailstand, ein Eiswagen und sehr viel Essen erwarteten uns. Alles in bunten Farben dekoriert und ganz nach dem spielerisch leichten Motto „Spiel in den Mai“.